•  Einmalhandschuhe   Ein...
  • Einweghandschuhe

    Einmalhandschuhe

    Ein Einmalhandschuh wird zum einen von Personen im Gesundheitswesen eingesetzt, um sich selbst und die Patienten vor Infektionen zu schützen, zum anderen kommen die Handschuhe im Laboralltag in biotechnologisch arbeitenden Labors, in Chemielabors, in der Reinigung, in der Lebensmittelindustrie und beim Verkauf von Lebensmitteln, im Friseurhandwerk beim Haarefärben und in anderen Berufen zur Anwendung. Die gängigsten Materialien aus denen Einmalhandschuhe hergestellt werden sind Natur-Latex, Nitril oder Vinyl. Einmalhandschuhe aus Polyethylen (PE-Folie) werden in der Lebensmittelindustrie und im Friseurhandwerk verwendet. Einmalhandschuhe werden direkt nach der Verwendung entsorgt.
  • Ejendals Tegera 555 - Einweghandschuhe Cat.1 (100er Pack)

  • Ejendals Tegera 558-1 - Einweghandschuhe cat. 1 (20er Pack)

  • Ejendals Tegera 820 - Einweghandschuhe cat. 1 (100er Pack)

  • Ejendals Tegera 821 - Einweghandschuhe cat. 1 (100er Pack)

  • Ejendals Tegera 825 - Einweghandschuhe cat. 1 (100er Pack)

  • Ejendals Tegera 830 - Einweghandschuhe cat.1 (100er Pack)

  • Ejendals Tegera 835 - Einweghandschuhe cat. 1 (100er Pack)

  • Ejendals Tegera 841 - Einweghandschuhe cat. 3 (100er Pack)

  • Ejendals Tegera 848 - Einweghandschuhe Nitril ungep. (100er Pack)