Chemikalienschutz - Handschuhe

Chemikalienschutzhandschuhe sollen den Anwender vor dem direkten Hautkontakt mit Gefahrstoffen schützen und sind als persönliche Schutzausrüstung in die höchste Kategorie III (zum Schutz vor irreversiblen Schäden) eingeordnet (vgl. 89/686/EWG[1]). Dadurch bedingt unterliegen sie strengeren Prüfkriterien als bspw. mechanische Schutzhandschuhe. Neben den mechanischen Eigenschaften, die ein Chemikalienschutzhandschuh erfüllen muss, steht die Auswahl des richtigen Handschuhmaterials an erster Stelle.



Artikel 1 - 5 von 5