Sea Work Arbeits-und Überlebensanzug Hansen Protection

  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: 78881
  • Artikelgewicht: 5,6 kg
  • Unser Preis: 1.623,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • UVP des Herstellers
    (ohne Versand): 1.623,90 €
Wird geladen ...

Größentabelle *klick*

  • Farbe
  • Größe
Hersteller:
  • Helly Hansen WorkWear
Artikel Art:
Aktivität:
Material:

Beschreibung

** NICHT MEHR LIEFERBAR **

Sea Work Wetterschutzanzug mit Innenfutter (Sea Work AES) von Hansen Protection: Arbeits- und Überlebensanzug für den harten Einsatz in nasskalter Umgebung.

Das Tragen einer zusätzlichen Rettungsweste ist möglich, jedoch nicht zwingend erforderlich, um
die o.g. Kriterien zu erfüllen.


Der Sea Work ist ein wasserdichter Arbeitsüberlebensanzug bzw. Kälteschutzanzug, der in Zusammenarbeit
mit anspruchsvollen Anwendern im maritimen Arbeitsumfeld vollständig neu entwickelt wurde. Er richtet
sich hauptsächlich an Arbeits- und Servicekräfte in besonders exponierten Bereichen.
Er zeichnet sich durch eine besonders ergonomische Konstruktion aus und besitzt zahlreiche Eigenschaften
und Merkmale, welche über einen traditionellen Überlebensanzug hinausgehen. Der Sea Work verfügt u.a. über
einarbeitete Gewebeverstärkung, einfach erreichbare Taschen, Integralsicherheitsgurt und Stiefel mit Stahlkappen. Im täglichen
Gebrauch gewährleisten eine integrierte Kapuze sowie wasserdichte Manschetten aus weichem Neopren einen
hohen Tragekomfort. Das äußerst schmutzabweisende Obermaterial (Oxford Nylon) ist hochvisualisierend und
lässt sich einfach reinigen bzw. warten. Zusätzliche Reflexionsstreifen an entscheidenden Stellen erhöhen
zudem die Erkennbarkeit unter schwierigen Wetterbedingungen.


Sicherheits- und Gebrauchshinweise

Die Lebensdauer von Überlebensanzügen hängt im Wesentlichen von den äußeren Einflüssen bei Einsatz und Lagerung, von Anwendungsart und -
intensität und auch von den klimatischen Bedingungen ab. Extreme Bedingungen können zur Folge haben, dass der Anzug u.U. bereits nach
kürzester Zeit ersetzt werden muss. Es existieren für Arbeits-/Überlebensanzüge keine gesetzliche Regelungen für eine regelmäßige Überprüfung. Ein (regelmäßiger) Austausch ist gesetzlich ebenfalls nicht verpflichtend. Wir empfehlen unseren Kunden die Anzüge ? je nach Intensität beim Gebrauch? in einem regelmäßigen Intervall, jedoch spätestens nach 3 Jahren, durch die Fa. Nautilus Marine Service warten zu lassen (Reinigung, Dichtheitsprüfung und ggf. Reparatur).

Unabhängig davon muss der Überlebensanzug vor jedem Gebrauch vom Benutzer auf einwandfreien Zustand überprüft werden. Zweifelhafte oder
Anzüge mit offensichtlichen Mängeln (z.B. Löcher, defekte Nähte, starke Verschmutzung durch Öle oder Fette, fehlende Ausstattungsmerkmale),
dürfen nicht verwendet werden! Grundsätzlich müssen beschädigte Anzüge sofort der Benutzung entzogen und ersetzt werden.
Vor dem Anlegen eines Überlebensanzuges sollten daher immer die u.g. Punkte beachtet werden:

1. Prüfen Sie den Anzug auf offensichtliche Mängel (z.B. Löcher, defekte Nähte, fehlende Ausstattungsmerkmale). Benutzen Sie niemals
Überlebensanzüge, die offensichtliche Mängel aufweisen!

2. Scharfkantige Objekte wie z.B. Uhren, Taschenmesser oder Werkzeug können den Anzug beschädigen und sollten vor dem Tragen entfernt
werden.

3. Benutzen Sie den Anzug OHNE eigenes Schuhwerk.

4. Vergewissern Sie sich, dass der Reißverschluss vollständig geschlossen ist und die Kopfhaube richtig anliegt.

  • Trockenanzug mit hohem Tragekomfort
  • Strapazierfähiges Gewebe aus Oxford Nylon
  • (flammhemmend, wasserdicht, schmutzabweisend)
  • Sicherheitsstiefel und Integralsicherheitsgurt
  • Manschetten und Kapuze aus weichem Neopren
  • Gewicht von nur 5,6 kg
  • SOLAS Zertifikat


Zertifizierung

  • SOLAS zertifiziert in Übereinstimmung
  • mit der Marine Equipment
  • Directive 96/98/EC (MED-B)

Ausstattung

  • Beschichtetes Polyestergewebe (Oxford Nylon),
  • flammhemmend und wasserdicht
  • Herausnehmbares Innenfutter (nur für Sea Work AES)
  • mit 3 mm geschlossenzelliger Schaumschicht für
  • besseren Auftrieb und Isolation
  • Wasserdichter Reißverschluss
  • Kapuze aus weichem Neopren, die auch unter einem
  • Helm getragen werden kann
  • Materialverstärkung an Ellbogen und Knien
  • Stiefel mit Stahlkappen
  • Manschetten aus weichem Neopren
  • Integralsicherheitsgurt mit rostfreiem Stahlring und
  • Karabinerhaken
  • Verbindungsleine und Rettungspfeife
  • Drei Arm- und zwei Beintaschen.
  • Zusätzliche Reflexionsstreifen für bessere Sichtbarkeit
  • 5-Finger Handschuhe aus Neopren und Notlicht

Anzug- Körper- Schuhgröße

XS 157-164 cm 39
S 163-170 cm 41
M 169-176 cm 43
L 175-182 cm 46
XL 181-188 cm 46
XXL 187-194 cm 46

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Benachrichtigung anfordern

    * Pflichtfelder

    Diese Artikel könnten Sie auch interessieren